Veranstaltungen und Aktivitäten des Freundeskreis Römerkanal e.V.

„Auf den Spuren der  Römer“ in Rheinbach“

Auch 2017 veranstaltet der Freundeskreis Römerkanal und der Eifel- Heimatverein Rheinbach zwei Wanderungen auf den Spuren der Römer durch die historische Stadt Rheinbach.

Am 06.04.2017 und 31.08.2017 begleitet Sie  Lorenz Euskirchen, 1. Vorsitzende des Freundeskreis Römerkanal auf eine spannende Reise in die Vergangenheit der Stadt Rheinbach.

Treffpunkt:
jeweils 18:00 Uhr,
Römerkanalstück am Kreisel „Villeneuve lez Avignon“ (Kreisverkehr Münstereifeler-/Aachenerstraße), in Rheinbach.
 
Die Führung dauert etwa 2 Stunden und ist kostenfrei.
 
Kontakt:
Lorenz Euskirchen
Am Grindel 1
53359 Rheinbach
Telefon: 02226 - 8994892
E-Mail:
 
info@Lorenz Euskirchen
 

Einladung

Besuch der römischen Kalkbrennerei in Iversheim und der Stiftskirche in Bad Münstereifel

Termin: Samstag, den 15.Juli 2017

Treffpunkt: Bahnhof Rheinbach

Abfahrt: mit dem Regionalexpress der DB:  09.39 Uhr Gleis 3

Die kommende Reise des Freundeskreises verfolgt die Spuren des Aquäduktsinters bis nach Niedersachsen hinein; in Bad Münstereifel finden wir sozusagen schon vor unserer Haustür im Mauerwerk und im Chorraum der Stiftskirche wunderbare Beispiele für die Nutzung dieses kostbaren Marmors. Aber auch sonst ist die Architektur und die Baugeschichte durchaus sehens- und hörenswert.

Weitere Infos zur Tour: Kalkbrennerei/BAM pdf

Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB

Veranstaltungen

   Freundeskreis Römerkanal e.V.

Logo Freundeskreis Römerkanal e.V.

Kontakt >    I   Impressum >

 

Kontakt   I   Impressum