Hardtburg
Im Wohnturm der Hardtburg ist ein eindeutig zuzuordnendes Stück Kalksinter aus der Eifelwasserleitung verbaut worden.